Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom


Egal ob Webseiten, Online-Magazine, Blogs oder Social Media Posts: Alle benötigten Texte sollen die Aufmerksamkeit wecken und die Leser*innen zugleich ohne Umwege zur Kernbotschaft führen. Unser viertägiges Seminar zu Online-Texten sensibilisiert Sie dafür, wie Texte im Web wahrgenommen werden. Lernen Sie mit uns, wie Texte für Online-Medien strukturiert sein müssen, welche Formulierungen besonders begeistern und worauf es beim suchmaschinenoptimierten Schreiben ankommt.   Im viertägigen Intensivtraining bereiten Sie sich darauf vor, professionelle Texte für Online-Medien und Social Media zu erstellen. lernen Sie die Unterschiede im Leseverhalten zwischen Print und Online kennen und verstehen. erfahren Sie, wie Texte für Online aufgebaut sein müssen und welche Kriterien es mit Blick auf die Suchmaschinenoptimierung zu beachten gilt. diskutieren Sie die Besonderheiten von Social Media Posts und den kanalspezifischen Anforderungen. trainieren Sie Texte kompakt, leicht lesbar und gut verständlich zu schreiben. üben Sie die Verzahung von Text, Bild, Grafik und Video. Grundlagen & Einführung Leseverhalten & Lesehürden im Netz Die Abgrenzung zwischen Print und Online F-Pattern: Die Wahrnehmung von Online-Texten Die Prinzipien der Verständlichkeit Der strukturierte Aufbau von Online-Texten Grundlagen der... Bringen Sie Ihre Schreibkompetenz auf ein neues Niveau!   In der Kommunikation ist „Text“ bei weitem mehr als eine Pressemitteilung – gefragt sind heute schnelle, kurze Statements ebenso wie gut aufbereitete, ausführliche Hintergrundinformationen. Und dies für ganz unterschiedliche Kanäle und Zielgruppen: Rasch eine kurze Erklärung für den Hörfunk oder die Tageszeitung; Posts für die ’semi-anonyme Masse‘ der Social-Media-Nutzer*innen; oder der Beitrag für das Fachmagazin, das von Ihren Geschäftspartner*innen gerne gelesen wird. Heute müssen Sie in der Lage sein, möglichst rasch und stilsicher zu formulieren. Ebenso müssen Sie erkennen können, welche – auch von anderen erstellten – Formulierungen Ihnen und Ihrem Unternehmen im Zweifel noch vor die Füße fallen könnten und diese entsprechend verändern.   In zahlreichen Praxisübungen werden Sie sehr viel schreiben und sich anhand von Text-Analysen, von ‚best or worst practice‘ und dem Redigieren von fremden Texte mit folgenden Dingen befassen: Die häufigsten Sprachmängel und Stolperfallen sowie die Wirkung von Sprache und Satzbau Faktoren für eine medientaugliche Sprache und unterschiedliche journalistische Darstellungsformen wie Interview, Feature...
Unsere Partner