Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom


Nachhaltiges Wirtschaften entfaltet erst dann seine positive Wirkung, wenn es auch als solches von den relevanten Stakeholder*innen wahrgenommen wird. Das viertägige Seminar macht Sie fit in Konzeption und Strategie für die Nachhaltigkeitskommunikation in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Und sensibilisiert Sie für wichtige Leitlinien und Standards. Inhalte Grundlagen & aktuelle Entwicklungen Strategien & Instrumente der Nachhaltigkeitskommunikation Entwicklungen & Themen des Nachhaltigkeitsmanagements Stakeholder*innen-Kommunikation und Management Reporting 3.0: Mit Nachhaltigkeitsberichten Stakeholder*innen gewinnen Wichtige Tools, Leitlinien & Standards Nachhaltigkeit und Marke: Wertebasierte Kommunikation für bessere Kund*innenbeziehungen   Konzeption & Strategie Praxisnahe Anwendung der wichtigen Standards & Leitlinien Kreative Konzeptionsübungen Konkrete Strategie-Empfehlungen   Zielgruppe Das Intensivtraining Expert*in Nachhaltigkeits-Kommunikation richtet sich an Kommunikator*innen, die – im eigenen Unternehmen oder in der Agenturrolle auf Kundenseite – Konzepte für die Nachhaltigkeitskommunikation entwickeln und mit Nachhaltigkeitsberichten Stakeholder*innen gewinnen möchten. Dozent Prof. Dr. Riccardo Wagner, Consultant, Dozent und Buchautor Gebühren: 2×2 Tage interaktives Online-Seminar inkl. Unterrichtsmaterialien: 2.090,- Euro zzgl. Mwst. Ein Frühbucherrabatt von 5 % (statt 2.090 Euro dann 1.985,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen. Termindetails: 06.02. – 07.02.2023 &... Die Digitalisierung ist einer der Treiber von Transparenz: Über die sozialen Netz­werke haben Kunden eine direkte Dialog­möglichkeit. Sie teilen ihre Meinung im Social Web und fordern Unter­nehmen auf Platt­formen zu öffent­lichen Stellung­nahme auf. Ab 2017 soll die CSR-Berichts­pflicht für mehr Transparenz und Vergleich­barkeit sorgen. Sie wird EU-weit für etwa 6.000 Unter­nehmen gelten. Gemeinsam mit der Beratungs­gesellschaft Trifolium haben wir CSR- und Kommuni­kations­experten um ihre Einschätzung gebeten: Wie steht es um die Bedeutung von CSR und Nach­haltig­keit in deutschen Unter­nehmen? Fühlen sie sich gut über die Berichts­pflicht informiert und haben sie bereits mit den Vorbereitungen begonnen? Bedeutung von CSR / Nachhaltigkeit hat zugenommen In einem Punkt sind sich fast alle Befragten einig: 98 Prozent meinen, dass die gesell­schaftliche Bedeutung von CSR und Nach­haltig­keit in den vergangenen Jahren zugenommen hat. Rund zwei Drittel beobachten diese Entwick­lung auch in ihren Unter­nehmen. Nun werden sich aufgrund der Berichts­pflicht noch mehr Unter­nehmen mit dem Thema ausein­ander­setzen müssen: Insbesondere börsen­notierte Unter­nehmen, Banken und Versicherungs­unter­nehmen, die künftig nicht­finanzielle Informationen zu...
Unsere Partner