Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom


Inhalte
  • Grundlagen: Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von Video-Content – auch als Live-Stream
  • Konzeption: Planung von Format und Inhalt
  • Umsetzung 1: Videos drehen – Vorbereitung, Umsetzung, Technik
  • Umsetzung 2: Videos schneiden und bearbeiten – Software/Apps, Do’s and Dont’s
  • Verbreitung: Plattformen und Content-Distribution
Zielgruppe
Das Intensivtraining richtet sich an Kommunikator*innen, die im Bereich der Video-Produktion spezialisiertes Wissen und Fähigkeiten erwerben wollen, um so in der Lage zu sein, kleinere Videos selber zu produzieren und für größere Projekte zielführend und effizient mit Dienstleister*innen zusammen zu arbeiten.

Dozentin:
Vera Heck, Kommunikations- und Bewegtbildexpertin

 

Präsenzseminar in Düsseldorf:
29.11. – 02.12.2021

Bringen Sie Ihre Schreibkompetenz auf ein neues Niveau!   In der Kommunikation ist „Text“ bei weitem mehr als eine Pressemitteilung – gefragt sind heute schnelle, kurze Statements ebenso wie gut aufbereitete, ausführliche Hintergrundinformationen. Und dies für ganz unterschiedliche Kanäle und Zielgruppen: Rasch eine kurze Erklärung für den Hörfunk oder die Tageszeitung; Posts für die ’semi-anonyme Masse‘ der Social-Media-Nutzer*innen; oder der Beitrag für das Fachmagazin, das von Ihren Geschäftspartner*innen gerne gelesen wird. Heute müssen Sie in der Lage sein, möglichst rasch und stilsicher zu formulieren. Ebenso müssen Sie erkennen können, welche – auch von anderen erstellten – Formulierungen Ihnen und Ihrem Unternehmen im Zweifel noch vor die Füße fallen könnten und diese entsprechend verändern.   In zahlreichen Praxisübungen werden Sie sehr viel schreiben und sich anhand von Text-Analysen, von ‚best or worst practice‘ und dem Redigieren von fremden Texte mit folgenden Dingen befassen: Die häufigsten Sprachmängel und Stolperfallen sowie die Wirkung von Sprache und Satzbau Faktoren für eine medientaugliche Sprache und unterschiedliche journalistische Darstellungsformen wie Interview, Feature... Auf dem Weg von der Informationsgesellschaft zur Dialoggesellschaft und dem damit einhergehenden Wertewandel gilt Stakeholder Engagement als Zukunftswerkzeug. Ein neues Umweltbewusstsein, der Ruf nach Partizipation und Mitbestimmung sowie eine zunehmend vernetzte Meinungsbildung machen die Kommunikation mit Anspruchsgruppen zu einem erfolgskritischen Bestandteil der Unternehmensstrategie. Egal, ob bei einem konkreten Projektvorhaben oder mit Blick auf die Disruption und Transformation von Geschäftsmodellen: Es gilt, relevante Stakeholder zu identifizieren, ihre Perspektive zu verstehen und sie strukturiert einzubinden. Lernen Sie, die Anspruchsgruppen Ihres Unternehmens sowie deren Erwartungen und Themen zu analysieren. Lassen Sie sich von Best-Practice-Beispielen aus verschiedenen Branchen inspirieren. Und erfahren Sie, welche kommunikative Haltung und Vorbereitung die Ansprache Ihrer Stakeholder erfordert. Die Weiterbildung zeigt Ihnen Chancen und Grenzen der Öffentlichkeitsbeteiligung auf und befähigt Sie eigene, für sich passende Engagement-Strategien, zu entwickeln. Einführung Definitionen & Klärung der Begriffe Strategische Relevanz Phasen des Stakeholder Engagements Analyse Tools & Methoden Stakeholder-Mapping Anforderungen, Aufbereitung & Visualisierung Strategie Strategisches Narrativ Zeit- und Maßnahmenplanung Ebenen und Maßnahmen des Stakeholder Engagements Kommunikation Umgang mit kritischer Öffentlichkeit Dozent Ingo Leßmann, Senior Consultant / Team Lead SKM Consultants GmbH Düsseldorf 22....
Wie nutze ich Daten in der Kommunikation und im Content-Marketing? Wie evaluiere ich Maßnahmen und messe Erfolg im Sinne des Kommunikationscontrollings? Wie konzipiere ich Analysen und Reports? Und welche Chancen bieten sich durch datenbasierte Kommunikation?

Das viertägige Intensivtraining Data Expert Communications macht Sie fit für die datenbasierte Kommunikation und die Evaluation Ihrer Kommunikationsmaßnahmen und wendet sich an alle Kommunikator*innen und Teamleiter*innen in Marketing und Kommunikation.

Inhalte
Kommunikationscontrolling
  • Grundlagen & Einführung
  • Strategy Map, Balanced Scorecard & Wirkstufen der Kommunikation
Reporting von Kommunikation
  • Grundlagen: Kennzahlen und Key Performance Indicators (KPIs)
  • Visualisierung in Reports und Dashboards
Daten im Newsroom
  • Daten in der täglichen Praxis am Beispiel Newsroom
  • Räume, Rollen und Routinen
  • Auswahl und Setup Daten-Tool
Datenbasierte Kommunikationskampagnen
  • Daten-Insights für Kommunikations- und Marketingmaßnahmen nutzen
  • Best Practice
Dozent:

Manuel Wecker, Global Account Manager/Director bei UNICEPTA

Düsseldorf:

25. – 28. Oktober 2021

Gebühren:
4 Tage Präsenzseminar inkl. Unterrichtsmaterialien: 1.990,- Euro zzgl. MwSt.Ein Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.990,- Euro dann 1.890,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.
Ihnen sind die Grundlagen und der Aufbau klassischer Kommunikationskonzepte bereits bekannt? Aber Sie stehen vor der Herausforderung, Konzepte immer wieder neu denken und anpassen zu müssen? Und sind auf der Suche nach Trends auf der einen und Sicherheit in der Erstellung auf der anderen Seite? Dann ist das viertägige Intensivtraining Konzeptions-Expert*in genau das Richtige für Sie.
Inhalte
  • Reminder zum Start: Kommunikationskonzepte step by step mit Klärung von Methoden und Begriffen
  • Trends in der Konzeptionsentwicklung: Design Thinking, agile Konzepte, das Konzeptions-Canvas und mehr
  • Konzepte erarbeiten in volatilen Zeiten: Konzepte für Krisen, Transformationen und den berühmten Change
  • Aktuelle Herausforderungen der Teilnehmenden: Live-Bearbeitung von konzeptionellen Knacknüssen
  • Konzepte erfolgreich präsentieren: vor Ort, online, mit und ohne Powerpoint, in 5 oder in 50 Minuten
Zielgruppe
Das Intensivtraining richtet sich an Kommunikator*innen mit mindestens erster Berufs- und Konzeptionserfahrung und all jene, die ihr Wissen auf den neusten Stand bringen möchten. (Hinweis: Für Einsteiger*innen mit weniger als 1,5 Jahre Erfahrung empfehlen wir die Konzeptionswerkstatt der dapr-Grundausbildung.)

 

Dozentin:
Renée Hansen, Kommunikationsberaterin, Trainerin und Coach

Interaktives Online-Seminar:
18. – 21.10.2021
Kiran Deep Kaur war von Oktober 2020 bis April 2021 Werkstudentin im Kommunikationsteam bei CECONOMY, ein Handelsunternehmen für Unterhaltungselektronik, das unter anderem die Ketten Mediamarkt und Saturn betreibt. Das börsennotierte Unternehmen entstand 2017 nach einer Umstrukturierung des Mutterkonzerns Metro. Im Interview erzählt Kiran, welche Aufgaben sie als Werkstudentin übernommen hat, warum für sie gerade ein Handelsunternehmen spannendes Arbeitsumfeld ist – und was sie als Management-Studentin an der Kommunikation reizt. Wie bist du an die Stelle bei CECONOM gekommen? Was hat dich an dem Job als Werkstudentin im Kommunikationsteam – an den Aufgaben und an der Branche – gereizt? In meinem Studiengang International Management wird der Bereich Kommunikation leider nur oberflächlich angeschnitten. Mich hat die Möglichkeit gereizt, mir durch eine Werkstudententätigkeit ein genaueres Bild verschaffen zu können. Daher habe ich auf verschiedenen gängigen Jobportalen gestöbert und bin dabei auf die Stellenanzeige von CECONOMY aufmerksam geworden. Da ich bisher vorwiegend in der Automobilbranche tätig war, wollte ich mich einer neuen Industrie widmen. Mir war...

Souverän auftreten mit Präsenz und Persönlichkeit

 

Der zweitägige Praxisworkshop verhilft Ihnen zu einem selbstsicheren und rhetorisch versiertem Auftritt in Präsentations-, Verhandlungs- und Beratungssituationen.

 

Inhalte

 

• Die Wirkung des eigenen Auftritts kennen und gezielt optimieren

 

• Souverän präsentieren – von der Körpersprache über die Stimme bis hin zur Position

 

• Selbstbewusst Kund*innen und Kolleg*innen beraten

 

• Rhetorisch selbstsicher verhandeln

 

Zielgruppe

 

Die Weiterbildung richtet sich an Kommunikator*innen, die im beruflichen Kontext präsentieren, beraten oder verhandeln müssen und diese Fähigkeiten trainieren möchten. Ferner richtet sich der Praxisworkshop an Absolvent*innen der dapr-Seminare, die sich mit diesem Workshop gezielt auf die Präsentation im Rahmen der dapr-Prüfung vorbereiten können.

 

Kosten: 1.290,00 Euro zzgl. MwSt.

Podcasts professionell produzieren

 

Im zweitägigen Praxisworkshop lernen Sie, Ihren eigenen Podcast zu produzieren und zu distribuieren.

 

Inhalte

 

• Erfolgreiche Podcaststrategien und ihr Konzept

 

• Einsatzmöglichkeiten und Nutzen eines Branded Podcast

 

• Wie produziere ich einen erstklassigen Unternehmenspodcast?

 

• Wie kommt mein Podcast zu Spotify und Co.?

 

• Gibt es einen ROI? Wie werden Reichweiten beim Podcast gemessen?

 

• Konzeption eines eigenen Branded-Podcast

 

Zielgruppe

 

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen aus Kommunikationsabteilungen oder Kommunikationsagenturen, die einen Podcast für das eigene Unternehmen oder Kund*innen produzieren möchten.

 

Kosten: 1.290,00 Euro zzgl. MwSt.

  Inhalte: Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die Grundlagen der Internen Kommunikation sowie des Veränderungsmanagements bzw. der Change Kommunikation und werden für aktuelle Herausforderungen sowie besondere Aufgabenstellungen sensibilisiert.   Die Dozentinnen und Dozenten: Experten aus den Bereichen Interne Kommunikation bzw. Veränderungsmanagement und Krisenkommunikation   Format: Kompakte Theorieeinheiten wechseln sich dabei mit praktischen Übungseinheiten und der Besprechung von erfolgreichen Konzepten ab. Zudem stehen führende Kommunikatoren aus namhaften Unternehmen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in exklusiven Kamingesprächen Rede und Antwort.   Zielgruppe: Die Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change richtet sich sowohl an Ein- als auch an Umsteiger aus Public Relations, Kommunikation oder Marketing. Sie ist zudem passend für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Bereiche, die an Schnittstellen intensiv mit den Themen der Internen Kommunikation oder dem Veränderungsmanagement in Berührung kommen.   Prüfung: Lehrgangsteilnehmer erhalten die renommierte Teilnahmebescheinigung der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR). Absolventen legen darüber hinaus die optionale, unabhängige Prüfung zum/zur “Berater/in/Referent/in Interne Kommunikation und Change (DAPR)” ab und erhalten dann neben der Teilnahmebescheinigung ein Zeugnis mit Noten.   Kosten: 3.600 Euro zzgl. MwSt.   Programm Woche... Hannover – eine Stadt so traurig und grau wie ihr Image? Nicht für Theresa Hein. Die Studentin hat den Vorurteilen gegenüber ihrer Heimat vor zweieinhalb Jahren den Kampf angesagt. Auf ihrem Blog www.hannoverlife.blogspot.de zeigt sie, was Hannover wirklich zu bieten hat: stylische Restaurants, hippe Geschäfte, interessante Menschen. Der dazugehörige Instagram Account erreicht mehr als 14.000 Abonnenten. „Ich habe mich schon immer für Medien interessiert“, sagt Theresa Hein und lacht: Als Schülerin habe sie noch gedacht, dass sie dafür Schauspielerin oder Nachrichtensprecherin werden müsste. Während verschiedener Praktika vor und nach dem Abitur lernte sie, wie vielseitig die Medien- und Kommunikationsbranche ist und dass manche Berufsfelder für Außenstehende gar nicht zu fassen sind. „Das hat mich total gereizt. Ich mag zwar Beständigkeit, aber ich arbeite mich auch immer wieder gern in neue Themen ein. Ich bin gerne kreativ, denke aber auch gerne strategisch und analytisch. Diese Kombination gibt es aus meiner Sicht nur in der Kommunikationsbranche.“ So schrieb Theresa Hein es auch in...
Unsere Partner