Notice: Trying to get property 'post_content' of non-object in /www/htdocs/w0199e13/pr-career-center.com/wp-content/plugins/popup-builder-silver/popup-builderPro.php on line 300

Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom


Nachhaltiges Wirtschaften entfaltet erst dann seine positive Wirkung, wenn es auch als solches von den relevanten Stakeholder*innen wahrgenommen wird. Das viertägige Seminar macht Sie fit in Konzeption und Strategie für die Nachhaltigkeitskommunikation in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Und sensibilisiert Sie für wichtige Leitlinien und Standards. Inhalte Grundlagen & aktuelle Entwicklungen Strategien & Instrumente der Nachhaltigkeitskommunikation Entwicklungen & Themen des Nachhaltigkeitsmanagements Stakeholder*innen-Kommunikation und Management Reporting 3.0: Mit Nachhaltigkeitsberichten Stakeholder*innen gewinnen Wichtige Tools, Leitlinien & Standards Nachhaltigkeit und Marke: Wertebasierte Kommunikation für bessere Kund*innenbeziehungen   Konzeption & Strategie Praxisnahe Anwendung der wichtigen Standards & Leitlinien Kreative Konzeptionsübungen Konkrete Strategie-Empfehlungen   Zielgruppe Das Intensivtraining Expert*in Nachhaltigkeits-Kommunikation richtet sich an Kommunikator*innen, die – im eigenen Unternehmen oder in der Agenturrolle auf Kundenseite – Konzepte für die Nachhaltigkeitskommunikation entwickeln und mit Nachhaltigkeitsberichten Stakeholder*innen gewinnen möchten. Dozent Prof. Dr. Riccardo Wagner, Consultant, Dozent und Buchautor Gebühren: 2×2 Tage interaktives Online-Seminar inkl. Unterrichtsmaterialien: 2.090,- Euro zzgl. Mwst. Ein Frühbucherrabatt von 5 % (statt 2.090 Euro dann 1.985,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen. Termindetails: 06.02. – 07.02.2023 &... Bringen Sie Ihre Schreibkompetenz auf ein neues Niveau!   In der Kommunikation ist „Text“ bei weitem mehr als eine Pressemitteilung – gefragt sind heute schnelle, kurze Statements ebenso wie gut aufbereitete, ausführliche Hintergrundinformationen. Und dies für ganz unterschiedliche Kanäle und Zielgruppen: Rasch eine kurze Erklärung für den Hörfunk oder die Tageszeitung; Posts für die ’semi-anonyme Masse‘ der Social-Media-Nutzer*innen; oder der Beitrag für das Fachmagazin, das von Ihren Geschäftspartner*innen gerne gelesen wird. Heute müssen Sie in der Lage sein, möglichst rasch und stilsicher zu formulieren. Ebenso müssen Sie erkennen können, welche – auch von anderen erstellten – Formulierungen Ihnen und Ihrem Unternehmen im Zweifel noch vor die Füße fallen könnten und diese entsprechend verändern.   In zahlreichen Praxisübungen werden Sie sehr viel schreiben und sich anhand von Text-Analysen, von ‚best or worst practice‘ und dem Redigieren von fremden Texte mit folgenden Dingen befassen: Die häufigsten Sprachmängel und Stolperfallen sowie die Wirkung von Sprache und Satzbau Faktoren für eine medientaugliche Sprache und unterschiedliche journalistische Darstellungsformen wie Interview, Feature...
Unsere Partner