Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom


Für viele Absolventen und Absolventinnen der PR und Kommunikationswissenschaft ist ein Volontariat genau der richtige Weg, um ins Berufsleben einzusteigen. Doch woran lässt sich die Qualität der entsprechenden Programme festmachen? Wie erkennen Young PR Pros, welches Angebot zu ihnen passt? Wir haben mit Ricarda Bohn gesprochen, die bei ihrem ehemaligen Arbeitgeber, der Voith Group, selbst ein Trainee-Programm etabliert hat.   Ricarda, wir kam es dazu, dass du bei Voith mit dem Aufbau eines Volo-Programms betraut wurdest? Ich würde sagen, ich hatte Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Ich war nach meinem Studium der Angewandten Medienwissenschaft in Ilmenau und des Kommunikationsmanagements in Hohenheim als Management Assistant zu Voith gekommen. Ich hatte gezielt nach einer Stelle gesucht, bei der ich viele unterschiedliche Bereiche kennenlernen kann, und meine Lernkurve in den ersten Jahren war tatsächlich auch sehr steil. Ich konnte meine Position und Aufgaben aktiv mitgestalten – das ist Chance und Herausforderung zugleich. Dies habe ich bei meinen Vorgesetzten artikuliert und die Chance...
Unsere Partner