Notice: Trying to get property 'post_content' of non-object in /www/htdocs/w0199e13/pr-career-center.com/wp-content/plugins/popup-builder-silver/popup-builderPro.php on line 300

Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom


Die strategische Positionierung von Führungskräften ist ein wesentlicher Bestandteil von moderner Unternehmenskommunikation. In unserem Intensivtraining CEO-Kommunikation lernen Sie, eine strategische Positionierung für Ihre Führungskraft zu entwickeln und wie Sie diese Positionierung ganz konkret umsetzen. Außerdem trainieren Sie, Ihre Führungskraft auf Interviews und Medienauftritte vorzubereiten. Inhalte Personal Brand/strategische Positionierung entwickeln Für welche Themen kann und soll meine Führungskraft stehen Ziele und mögliche Zielgruppen der CEO-Kommunikation Konkretes How To: wie Sie eine stimmige Gesamtstrategie für Ihre CEO-Kommunikation entwickeln Der „Social CEO“ Wie Sie die Positionierung Ihrer Führungskraft in den sozialen Medien konkret umsetzen LinkedIn als zentrale Plattform des digitalen CEO-Auftritts Contentarten und Contenterstellung, inklusive Storytelling Richtiges Community Management Umgang mit Fehlern, Kritik und Shitstorms Wie Sie als Team konsistent und authentisch für Ihre Führungskraft kommunizieren Presse-/Medienarbeit Wie Sie Ihre Führungskraft auch in klassischen Medien positionieren Wie Sie Ihre Social Media-Inhalte für Journalist*innen aufbereiten Den/die CEO fit machen für Interviews und Medienauftritte Wie Sie Ihre Führungskraft inhaltlich auf Interviews und Medienauftritte vorbereiten Medientraining: Wie Sie Ihre Führungskraft auf das Auftreten vor Kameras vorbereiten und in Interviewsituationen mit Medienvertreter*innen bestmöglich unterstützen können Dozent*innen Christina Richter, Personal Branding- und Kommunikationsstrategin &... Der Konzern bin ich! Einer der größten Fehler, den man als CEO machen kann, ist es, sich als oberster Manager zu verstehen. Mit der Beförderung an die Spitze ist die Zeit des operativen Geschäfts endgültig vorbei. Der CEO befindet sich nicht mehr unter dem schützenden Dach des Unternehmens – nicht einmal wie ehedem als Primus inter Pares im Kollegenkreis des Vorstands – sondern an der exponierten Schnittstelle von Konzern und Gesellschaft. Zukünftig wird er einen großen Teil seiner Zeit damit verbringen, mit Politik, Stakeholdern, Medien und Öffentlichkeit zu kommunizieren. Alt wird zwischen den Mühlsteinen wirtschaftlichen Erfolgszwangs und einer mit Fallstricken gespickten Kommunikationslandschaft kaum noch jemand. Der Unternehmenslenker ist mittlerweile nicht mehr Patriarch für eine ganze Ära, sondern Verbrauchsmaterial mit begrenzter Haltbarkeit. Umso wichtiger ist es zu wissen, dass man über einen falschen Satz genauso leicht ins Nichts stolpern kann wie über eine verpasste Ergebnisprognose. Der CEO als Frontmann: Ohne Selbstvermarktung geht es nicht Unter dem Strich ist der CEO inzwischen fast ein Politiker,... Am Montag, den 15. Juni war Jan Hiesserich für einen Vortrag zu Gast bei campus relations e.V.. Der Vortrag unter dem Motto “CEO-Kommunikation” gab einen kurzen rund-um-Blick über die kommunikativen Herausforderungen, denen sich ein Vorstandsvorsitzender – das deutsche Äquivalent zum CEO – bei seinem Amtsantritt stellen muss. Was sind die öffentlichen Erwartungen an eine solche Position? Warum setzen immer mehr Unternehmen auf die Personalisierungsstrategie? Hinter Personalisierung verbirgt sich der simple Grundsatz, “die Wirtschaft persönlich zu nehmen”. Die Strategie vereint die Vorteile, dass keine aufwendige Einarbeitung seitens der Journalisten in komplexe Themen mehr benötigt wird und macht dabei eine direkte Adressierung der Verantwortung möglich. Das schafft Nähe zwischen dem Unternehmen und der Öffentlichkeit. Denn “Fakten sprechen nicht für sich!”, sondern müssen durch ein geeignetes Sprachrohr an die verschiedenen Adressatengruppen herangetragen werden. Dabei ist zu beachten, dass mit dem Amtsantritt als CEO eine Vielzahl an Zielgruppen mitbedacht werden müssen. So sollte ein Vorstandsvorsitzender nicht nur Stratege und Change Agent, sondern auch Bewahrer, Team...
Unsere Partner