Volontär/in (m/w/d) im Bereich Volkswagen Communications

Arbeitsort
Wolfsburg
Position
Volontariat
Unternehmen
Volkswagen
Verfügbar ab
ab 01.10.2021
Beschreibung

Das Volontariat der Volkswagen Communications ist eine zweijährige Ausbildung, die von der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) zertifiziert ist. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms tragen die Absolventen/innen den in der PR-Branche anerkannten Titel „Kommunikationsreferent DAPR“. Die Teilnehmer/innen lernen, Kommunikationsprojekte für einen weltweit agierenden Automobilkonzern zu planen und umzusetzen. Hierbei sind sie in verschiedenen Abteilungen der Volkswagen Communications eingesetzt, die sowohl für den Konzern als auch für die Marke Volkswagen die Kommunikation verantworten.

Ihre Aufgaben
  • Planen und Umsetzen vielfältiger Kommunikationsthemen und -projekte
  • Entwickeln und Durchführen eines eigenen Volontärprojektes
  • Unterstützen der operativen und strategischen Kommunikationsarbeit
  • Organisieren und Begleiten von Medienterminen verschiedener Formate
  • Unterstützen der Kommunikation an einem anderen Konzernstandort
  • Ausprägen handwerklicher Fähigkeiten vom Recherchieren bis zum Schreiben und Veröffentlichen von Themen
Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im kaufmännischen Bereich mit Schwerpunkt Medien/Kommunikation/Journalismus oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zu journalistischen Formen und Kommunikationskanälen
  • Praktische Erfahrungen in Medienhäusern/PR-Agenturen
  • Sicheres Umgehen mit gängiger Software
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch
Folgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus:
  • Überdurchschnittliches Ausdrucksvermögen
  • Überdurchschnittliche Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dorthe Meixner
E-Mail: dorthe.meixner@volkswagen.de
Weitere Informationen

Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.

Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah

Referenzcode:
E-2896/2021
Ihre Fragen beantwortet
Frau Lina Doerries
unter der Telefonnummer
05361-9-36363

Link zur Online-Bewerbung
Unsere Partner