Newsroom von Weber Shandwick

  • 1. Juni 2015 Redaktion

    Weber Shandwick spendiert Ferien für Trainee

    In Köln kam vergangene Woche der Weber Shandwick Nachwuchs zusammen, um sich als Abschluss der theoretischen Trainee-Ausbildung bei einem Pitch zum Thema Employer Branding zu beweisen. Ganz wie in einer Kundenpräsentation, mussten die Teilnehmer entsprechend eines Briefings Markt- und Zielgruppenanalysen vornehmen, eine Strategie erarbeiten und entsprechende Maßnahmen konzipieren. Eine fachkundige Jury aus HR, Marketing und Corporate Communications Managern sowie CEO Christiane Schulz bewertete die Präsentationen und prämierte die beste Arbeit mit einem Wochenende in London.

    Wer mit der besten Präsentation eine Londonreise gewonnen hat und mit welchen Ideen, erfahrt ihr auf der Webseite.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner