Newsroom von Weber Shandwick

  • 5. Januar 2016 Redaktion

    Weber Shandwick nutzt als 1. globale PR-Agentur Facebook at Work

    Weber Shandwick ist die erste globale PR Agentur, die Facebook at Work, Facebooks Mitarbeiterplattform für Unternehmen, testet. Das Pilotprojekt startete knapp vor Jahresende mit ausgewählten Teams der Agentur.

    „Als eine der führenden Social Agenturen sind wir systematisch auf der Suche nach Beta-Partnern, die unseren Kunden neue Ansätze für Engagement bieten“, sagt Chris Perry, Chief Digital Officer bei Weber Shandwick. „Unsere Zusammenarbeit mit Facebook kommt zu einem Zeitpunkt, an dem innovatives Employee Engagement für unsere Kunden eine immer wichtigere Rolle einnimmt“.

    Zunächst werden Mitarbeiter aus diversen Teams und Offices rund um den Globus an dem Pilotprojekt teilnehmen. Die Testgruppen verfügen über verschiedene organisatorische Strukturen und Workflows, um Facebook at Work in mehreren Anwendungsszenarien zu testen, sowohl für Kunden, als auch für die Agentur selbst. Dabei liegt der Fokus der Tester vor allem auf Nutzerfreundlichkeit, Engagement, Wissenstransfer, Zusammenarbeit, Kultur und Anschlussfähigkeit.

    Mehr zum Pilotprojekt Weber Shandwick goes Facebook at Work erfahrt ihr mit einem Klick: keyboard-597107_1920

     

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner