Newsroom von A&B One

  • 3. Juni 2016 A&B One

    Trainee-Experience – Episode 1: Der Anfang

    „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, schrieb einst Herrmann Hesse in seinem Gedicht „Stufen“. Auch ich nehme die nächste „Stufe“ – meine Karrierestufe als PR-Trainee bei der Kommunikationsagentur A&B One.

    Gerade wurde ich an der Uni noch als Alumna mit Brief und Siegel verabschiedet, nun sitze ich schon an meinem neuen Arbeitsplatz in einem wunderschönen Altbau in Frankfurt am Main. Nach einer Vorstellungsrunde mit allen Kollegen werde ich von Personalmanagerin Anita in die Agentursoftware eingeführt. Bereits nach wenigen Minuten raucht mein Kopf: Zeitkostenerfassung? Jobnummern? Projektdokumentation? Ich merke: Um effizient und effektiv arbeiten zu können, muss ich meinen Arbeitsalltag gut organisieren. Denn ohne Struktur kein Erfolg!

    Ich bin erleichtert, als meine Kollegen zum täglichen Lunch rufen und ich meine Gedanken in der nächsten Stunde ruhenlassen kann. Mit gesättigtem Magen und neuer Power geht es am Nachmittag in die zweite Runde: In einer „Stehtischrunde“ werde ich über anstehende Projekte informiert, bekomme einen Überblick über den aktuellen Kundenstamm und werde einzelnen Projektteams zugeteilt. Gut, dass Claudius, PR-Trainee seit Anfang des Jahres, mir als Ansprechpartner zur Seite steht und von seinen Erfahrungen berichtet.

    Als ich mich vollen Mutes das erste Mal an die Arbeit mache, meint Claudius: „Jetzt haben wir zusammen das Trainee-Zepter in der Hand.“ Mal sehen, was ich damit alles anstellen darf, denn eine meiner ersten Aufgaben heißt: „Erzähle anderen Young Professionals von deinen Erlebnissen und Erfahrungen hier bei A&B One!“ In den kommenden Monaten werde ich Euch daher aus meinem Arbeitsalltag als PR-Trainee sowie von meinen Erfahrungen und Erlebnissen als Berufseinsteiger berichten.

     

    Über mich:

    Ich bin Jil, 26 Jahre alt und seit Mai 2016 PR-Trainee bei der Kommunikationsagentur A&B One mit Sitz in Frankfurt am Main und Berlin. Ursprünglich komme ich aus der schwäbischen Metropole Stuttgart und habe dort den Master Kommunikationsmanagement an der Universität Hohenheim studiert.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner