Newsroom von Weber Shandwick

  • 29. Februar 2016 Redaktion

    Townhall Meeting mit Mark Zuckerberg

    Berlin war in heller Aufregung letzte Woche, denn einer der gefühlt wichtigsten Menschen der Welt war in der Stadt: Mark Zuckerberg. Für etwa eine Stunde stand er Rede und Antwort, und plauderte aus seinem Leben sowie darüber, wie Facebook die Welt besser machen könnte.

    Unser Kollege Fabian war beim Townhall Meeting in Berlin City Centre dabei und hat auf dem Weber Shandwick Blog seine Eindrücke niedergeschrieben.

     

    Townhall Meeting mit Mark Zuckerberg

    Mark Zuckerberg ist in Berlin. Am Donnerstag joggte der Facebook-Gründer noch mit Bodyguards über den Pariser Platz, gestern stellte er sich bei einem „Townhall Meeting“ den Fragen von zahlreichen Facebook-Nutzern in der Arena in Treptow. Eine Woche zuvor hatte Mark seine Follower per Facebook-Post um Fragen für das Berliner Q&A gebeten. Es mangelte in letzter Zeit nicht an Kritik zu Themen wie Hatespeech oder Datenschutz. Ich erwartete daher auf derartige Fragen einige Antworten zu erhalten.

    Weiterlesen…

     

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner