Newsroom von Ketchum Pleon

  • 24. September 2015 Ketchum Pleon

    Thorsten Sperlich wird Geschäftsführer und Standortchef in Berlin

    Ketchum Pleon baut sein Führungsteam aus und verpflichtet Thorsten Sperlich, bisher Head of Brand PR bei Coca-Cola Deutschland, als Managing Director. Künftig leitet Sperlich das Hauptstadtbüro der Agentur. Stellvertretender Standortleiter wird Alexander Brincker, bisher Business Director bei Ketchum Pleon.

     

    Ketchum Pleon, eine der führenden Kommunikationsagenturen in Deutschland, erweitert mit Thorsten Sperlich seine Führungsmannschaft. Der 41-Jährige wechselt zum 1. November von Coca-Cola Deutschland zur Agentur und übernimmt die Leitung des Berliner Büros. Sperlich ist Experte für Brand Communications und politische Kommunikation. Stellvertretender Standortleiter in Berlin wird Alexander Brincker, bisher Business Director. In seiner Funktion berät er Kunden in den Bereichen Public Affairs und Campaigning. Erst kürzlich konnte die Agentur Hans-Joachim Reck als Senior Advisor und Rechtsanwalt und Patrick Lithander als Managing Director und Chef der Ketchum Pleon Digital-Unit gewinnen.
    „Mit Thorsten Sperlich haben wir einen ausgewiesenen Profi für Brand Communications und einen strategischen Kopf für uns gewinnen können. Er ist nicht nur im Berliner Markt zu Hause, sondern ist auch exzellent mit dem Food & Beverage Segment vertraut“, sagt Dirk Popp, CEO von Ketchum Pleon Deutschland. „Eine seiner Stärken ist die Verzahnung von Content und Kreativkonzepten in erfolgreichen, integrierten Kampagnen.“
    Thorsten Sperlich war bei Coca-Cola Deutschland bisher Head of Brand PR und Director des Coca-Cola Happiness Instituts. Er verantwortete insbesondere die Top-Marken wie Coca-Cola Trademark, Fanta, Lift und ViO und war für Nachhaltigkeitsthemen im Rahmen der Brand PR zuständig. Vor seinem Einstieg bei Coca-Cola war der 41-jährige Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesministerium des Innern. Mit dem Wechsel kehrt Thorsten Sperlich, der seine Karriere bei Scholz & Friends Agenda gestartet hatte, in die Agenturwelt zurück. „Ketchum Pleon ist eine Top-Adresse und ich freue mich darauf, gemeinsam mit den neuen Kollegen in Berlin die Themen Brand Communications und Public Affairs voranzutreiben“, sagt Sperlich.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner