Newsroom von Element C

  • 28. September 2020 Julia Bröder

    SERIE: Kollege gesucht!

    Tatjana Ramerth, Head of PR bei der Agentur Element C verrät, was Bewerber hier erwartet – und was sie sich von Bewerbern wünscht

    Wird euch nicht nach euren Schwächen und Stärken fragen: Tatjana Ramerth von Element C

    Sakko oder Hoodie – wie kommt ihr bei ELEMENT C morgens ins Büro?

    Ob Hemd, Hoodie, Bluse oder Bandshirt – grundsätzlich kommt bei uns jeder, wie er mag. Bei offiziellen Kundenterminen darf es allerdings etwas schicker sein.

    Was macht eure Agentur aus? Wie ist das Team aufgestellt, mit welchen Themen beschäftigt ihr euch?

    Wir sind eine inhabergeführte Kommunikationsagentur mit den Units PR und Brand Design. Seit knapp 18 Jahren stehen wir für eine strategische Beratung nach individuellen Anforderungen und unterstützen unsere Kunden bei kommunikativen Herausforderungen. Unser Fokus im Bereich PR liegt dabei besonders auf B2B-Unternehmen. Die Themenbandbreite geht über Digitalmarketing, Software as a Service, smarte Lösungen oder auch Payment. Uns ist vor allem wichtig, dass wir Auftraggeber auf Augenhöhe haben und der Fun-Faktor nicht zu kurz kommt!

    Was genau erwartet eure/n Kollegin/en in spe? Wie wird ihr / sein Tag aussehen, welche Aufgaben wird sie / er haben?

    Über allem steht das große Thema „Kommunikation“ – also mit Kunden, der Presse und natürlich intern im Team. Bei einem Traineeship ist uns vor allem wichtig, dass ein Trainee neben dem klassischen Aufgabenbereich alles mitbekommt, was unseren Job ausmacht – also von Kunden-Meetings über Events (sofern diese wieder stattfinden) bis hin zu allen relevanten PR-Tools.  

    Was die Arbeit bei uns besonders spannend macht: Es läuft kein Tag gleich ab, dementsprechend gibt es bei uns keine starre Tagesplanung. Wir setzen stattdessen auf regelmäßige Meetings und den Austausch über den Schreibtisch hinweg, um die einzelnen To-Dos abzusprechen. So sind wir – je nach den tagesaktuellen Anforderungen und Prioritäten – in der Lage, agil und flexibel zu arbeiten.

    Das neue Teammitglied erwartet also ein abwechslungsreicher Job, ein enger „unitübergreifender“ Austausch und ein Team, das fest zusammenhält. Auch bei unseren Chefs herrscht eine Open Door Policy – sei es für Berufliches oder Privates.

    Und was sollte er oder sie dafür mitbringen? Ausbildung, Studium, Praktika…?

    Ein Trainee braucht bei uns ein abgeschlossenes Hochschulstudium und bringt im Idealfall PR-Grundkenntnisse und erste praktische Agenturerfahrungen mit. Natürlich setzen wir auch ein Interesse für Digital- und Tech-Themen voraus. Wenn dann noch ein großer Lernwille dazu kommt, stehen die Chancen sehr gut!

    Und menschlich? Wer passt zu euch und zu wem passt ihr?

    Uns zeichnen als Team vor allem folgende Eigenschaften aus: Neugier hinsichtlich neuer Themen, Spaß im Job, Team-Spirit sowie ein kommunikatives Wesen und der Drang, uns konstant weiterzuentwickeln. Auch haben wir keine Angst vor ehrlichem, aber konstruktivem Feedback. Diese Eigenschaften sollte also auch ein Trainee mitbringen.

    Hand aufs Herz: Welche fiese Frage stellt ihr euren Bewerbern besonders gerne, um sie aus der Reserve zu locken?

    „Warum willst du ausgerechnet zu uns?“

    Welche Standard-Bewerbungsfrage bekommt man bei euch dafür nicht zu hören? Und warum nicht?

    „Was sind Deine Stärken/Schwächen?“ – Im Arbeitsalltag sehen diese nämlich meist völlig anders aus.

    Wie bist du selbst zu ELEMENT C gekommen und was ist seitdem passiert?

    Ich habe selbst vor acht Jahren als Trainee bei ELEMENT C angefangen. Ich durfte schnell Verantwortung übernehmen und konnte mich so sukzessive weiterentwickeln. Mittlerweile bin ich Head of PR.

    In der Agentur waren die letzten Jahre vor allem von Pitches, neuen spannenden Kunden, dem klassischen Agenturalltag und daraus resultierend einigen Herausforderungen geprägt. Natürlich kommt uns auch mal der ein oder andere Fluch über die Lippen – das wird bei uns mit Frühstück, Kuchen oder Mittagessen „geahndet“.

    Zuletzt noch etwas knallharte Werbung: Die drei wichtigsten Argumente FÜR eine Bewerbung als Trainee bei ELEMENT C sind:

    Eine fundierte Ausbildung
    Eine wertschätzende Agenturführung
    Ein großartiges Team

Unsere Partner