Newsroom von Edelman.ergo

  • 22. September 2016 Edelman.ergo

    PR Report Awards 2016: Edelman.ergo drei Mal unter den Finalisten

    PR Report Awards 2016 ShortlistEdelman.ergo ist drei Mal auf der Shortlist der PR Report Awards 2016 vertreten. Die Kampagne „Das Superpraktikum in Ultra HD” für den Kunden HD Plus ist in den Kategorien „Technologie” sowie „Kleine und mittlere Unternehmen” nominiert. Die „Boulangerie François – Eine ganz besondere Bäckerei” für den Kunden Bacardi/Grey Goose ist in der Kategorie „Event- und Livekommunikation” unter den Finalisten.

     

    Mit nur rund 50 Mitarbeitern versorgt HD+ seit Jahren Deutschland mit Fernsehen in HD-Qualität: Über 3 Mio. Sat-TV-Haushalte nutzen die HD+ Plattform, um mehr als 50 TV-Sender in brillantem HD zu empfangen. Doch die nächste Technologie – Ultra HD – steht vor der Tür. Daher startet HD+ zur IFA 2015 mit UHD1 den ersten 24-Stunden UHD TV Kanal. Doch woher kommt der Content? Und wie schaffen wir es, das Thema UHD im IFA Umfeld ohne Werbespendings für HD+ zu sichern? Die Idee: Wir kreieren das Superpraktikum! Dank Insights, digitaler Strategie und gezielter Content-Amplifizierung hebt das „Superpraktikum in Ultra HD” schon in der Bewerbungsphase ab. Die ausgewählten Superpraktikanten bekommen ihre eigene Show auf UHD1 und werden in TV-Shows von TV-Sendern eingeladen. Das Ergebnis: UHD1 ist acht Monate nach Launch der bekannteste Ultra HD TV Kanal in Deutschland.

     

    Was haben der „World’s Best Tasting Vodka” und französisches Baguette gemeinsam? Die Antwort liefert die „Boulangerie François”, die die Geschichte und den Herstellungsprozess von GREY GOOSE Vodka geschmackvoll in Szene setzt. Im Herzen Berlins eröffnete die französische Pop-Up-Bäckerei und lockte über vier Tage hinweg zahlreiche Besucher an. Auf die Gäste warteten feinste französische Backkunst, delikate Konfitüren sowie speziell angefertigte Drinks – selbstverständlich kreiert aus denselben Zutaten, aus denen GREY GOOSE Vodka hergestellt wird. Hinter einer versteckten Tür verbarg sich die „Fly beyond Bar”, die nur für auserwählte Gäste zugänglich war. Durch die Auswahl einer exklusiven Zielgruppe und die Kooperation mit reichweitenstarken Influencern und Magazinen, gelang eine cross-mediale Berichterstattung vor, während und im Anschluss an das Event – und damit maximale Aufmerksamkeit auf verschiedensten Kanälen für die Marke GREY GOOSE.

     

    Die vollständige Shortlist gibt es unter http://prreportawards.de/finalisten/. Die Verleihung findet am 22. November 2016 in Berlin statt.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner