Newsroom von DPRG

  • 28. Januar 2016

    PR-Preis 2015: DPRG Junior Award x 2

    Die DPRG hat in diesem Jahr den Junior Award gleich an zwei von insgesamt vier Teams vergeben, die es auf die Shortlist geschafft hatten. Im Foto sind alle Sieger versammelt (v.l.n.r.): Das Gewinner-Team der Hochschule der Medien Stuttgart, Manuel Kern und Kai Jardner; Thomas Lüdeke, in der DPRG für Nachwuchsthemen zuständig; das Gewinner-Team von campus relations e.V. (Uni Münster), Maria Voskoboynikova, Clara Lamm und Maren Epping; und der Moderator der PR Preis-Gala, Sascha Hingst.

    Die Teams hatten sich mit einem PR-Konzept für das Projekt „Leben bis zuletzt“ des Fördervereins Hospiz Hamm e. V. um den Junior Award beworben. Die Jury war beeindruckt von der hohen Qualität der eingereichten Arbeiten und zeichnete schließlich zwei Gruppen aus. Thomas Lüdeke, Mitglied des Bundesvorstands der DPRG, überreichte den Preis bei der PR Preis-Gala am vergangenen Freitag in Frankfurt am Main: “Alle Einreicher können stolz auf ihre Leistung sein. Es stellt bereits eine Herausforderung dar, neben Studium und Jobs an einer solchen Ausschreibung teilzunehmen. Dass wir durchweg sehr gute Arbeiten begutachten durften, zeigt, dass der PR-Nachwuchs sein Handwerk versteht.”

    Die DPRG gratuliert auch an dieser Stelle den Gewinnern des Junior Awards noch einmal sehr herzlich!

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner