Newsroom von GPRA

  • 2. Mai 2015 Redaktion

    Neuaufnahme bei der GPRA: Convensis GmbH ist 36. Mitglied

    Die Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) hat zum 1. Oktober 2014 ihren
    Mitgliedskreis erweitert: Nach erfolgreichem Audit hat die Aufnahmekom-mission einstimmig die Aufnahme der inhabergeführten Convensis GmbH aus Stuttgart beschlossen, die zur Convensis Group gehört. Das Team um den geschäftsführenden Gesellschafter Prof. Dr. Stefan Hencke konnte die Auditoren in jeder Beziehung überzeugen und fühlt sich dem hohen Quali-tätsanspruch der GPRA eng verbunden.

    „Wir freuen uns sehr über die Aufnahme von Convensis GmbH: diese in-habergeführte Agentur kann hervorragende Qualitätsreferenzen auf natio-naler und internationaler Ebene vorweisen. Ganz besonders haben uns die Aus- und Weiterbildungsprogramme für die Mitarbeiter von Convensis be-eindruckt – das passt zu unserem Engagement für hohe Mindeststandards in diesem Bereich.“, so Uwe A. Kohrs, Präsident der GPRA e.V.

    „Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in den Kreis der führenden Agentu¬ren Deutschlands. Die sehr hohen Qualitätsanforderungen der GPRA waren für unseren Aufnahmeantrag entscheidend. Mit der Mitgliedschaft verdeut¬lichen wir unseren Kunden, dass Sie sich in der Zusammenarbeit mit uns auf eine zertifizierte Leistung verlassen können. Wir freuen uns auch sehr auf den Austausch mit den Kollegen.“, erläuterte Prof. Dr. Stefan Hencke, ge-schäftsführender Gesellschafter der Convensis GmbH.

    Convensis GmbH ist das 36. Mitglied der GPRA, und nach Blumberry, Advice Partners, Segmenta communications, Edelman, Faktenkontor und Insignis der siebte Neuzugang im Jahr 2014.

     

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner