Newsroom von Weber Shandwick

  • 8. Mai 2015 Redaktion

    Mit Hund und Kegel ins Büro

    Hast du dich auch schon mal gefragt, wie das so wäre, wenn sich ein Hund jeden Tag im Büro unter deinen Tisch kuscheln würde?

    Brauchst du eine Pause, wirfst du ein paar Bälle für ihn oder gehst kurz eine Runde Gassi, um die Gedanken wieder freizubekommen. Was gibt es besseres, als nach einem anstrengenden Telefonat oder Meeting in die liebevollen kleinen braunen Augen eines Vierbeiners zu schauen?

    Im Berliner Büro von Weber Shandwick gibt es einen kleinen Dackel – oder Feel Good Manager, wie Emba auch genannt wird.

    Mehr zum Agenturalltag auf vier Pfoten gibt es auf unserem Blog.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner