Newsroom von JP|KOM

  • 29. Mai 2015 JP|KOM

    TIK-Master zu Besuch bei JP KOM

    Am 21. Mai 2015 besuchte unser Masterstudiengang Technik- und Innovationskommunikation (TIK) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg JP KOM zu einer Exkursion in Düsseldorf. Prof. Michael Krzeminski hatte das Treffen im Zuge des Seminars Innovationskommunikation organisiert.

    Nach einem herzlichen Empfang bekamen wir in einem 90-minütigen Meeting mit Oliver Chaudhuri  (stellvertretender Geschäftsführer) und Arne Borgards (Geschäftsführer) durch verschiedene Fallbeispiele einen interessanten Einblick in das umfangreiche Arbeitsfeld der Agentur. Gemeinsam haben wir dann die Herangehensweise moderner Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit diskutiert. Darüber hinaus war es interessant zu sehen, wie JP KOM Kreativmethoden und Planungsmaßnahmen nutzt. Storytelling, also das Erzählen spannender Geschichten rund um ein Unternehmen, ist dabei ein wichtiges Instrument.

    Uns ist die Vielfältigkeit der Agenturkunden aufgefallen.

    Viele von ihnen sind im technischen Bereich angesiedelt, was einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag verspricht. Das macht JP KOM für TIK-Studierende besonders attraktiv, denn hier tun sich viele Übereinstimmungen von Studium und Berufsfeld auf: Schließlich ist die ansprechende und verständliche Kommunikation von komplexen Themen Schwerpunkt unserer Ausbildung.

    Auch Einstiegsmöglichkeiten bei JP KOM kamen zur Sprache.

    Ein Praktikum oder ein Traineeprogramm können Masterstudierenden einen Einstieg in die Marketingkommunikation bereiten. Der Aufruf zur Bewerbung seitens JP KOM blieb dabei natürlich nicht aus.

    Gastbeitrag von: Daniel SchriekChristiane Reher

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner