Frauen in Führungspositionen

Kommunikationsmanagement und PR – ein Frauenberuf

Eigentlich benötigt man gar keine Studie, um zu belegen, dass der Frauenanteil im Berufsfeld PR überdurchschnittlich hoch ist. Oft reicht ein Blick in die Kommunikationsabteilung eines Unternehmens, in eine Agentur oder auch in einen Seminarraum: Bei unserem Weiterbildungspartner, der DAPR, liegt der Frauenanteil in den Kursen oftmals bei 90 %.

Zwar verschiebt sich dieser prozentuale Anteil signifikant, je höher wir die Karriereleiter hinauf blicken – die Leitung Unternehmenskommunikation oder die Vorstands- und Geschäftsführungsposten in den Agenturen haben dann doch wieder Männer inne. Aber: auch auf diesen Karriereleveln dürften die Kommunikationsberufe wesentlich besser abschneiden, als andere Branchen.

Wir haben mit Frauen in Top-Positionen gesprochen und sie nach ihrem Karriereweg gefragt.

Nora Feist, Mashup Communications

Nora Feist, Geschäftsführerin bei Mashup Communications

„What’s important is the action“, sagt die Stars Wars-Prinzessin Leia. Was das mit einer Karriere in der Kommunikationsbranche zu tun hat? Nora Feist schlägt den Bogen...

> mehr lesen

Ines Gensinger, Head of Business & Consumer Communications, Microsoft

Ines Gensinger, Microsoft Deutschland

Ein funktionierendes Team ist für Ines Gensinger ein zentraler Faktor auf einem Karriereweg und für eine erfolgreiche Kommunikationsarbeit. Dazu kommen Resilienz, Geduld und harte Arbeit.

> mehr lesen

Dr. Christiane Pfeiffer, Continental Nutzfahrzeugreifen

Dr. Christiane Pfeiffer, Continental Nutzfahrzeugreifen

Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften, Journalismus, Marketing: die Stationen in Studium und Beruf waren für Dr. Christiane Pfeiffer vielfältig. Eines gab es schon immer: den Bezug zu Trucks.

> mehr lesen

Birgit Söllner, MSL Germany

Birgit Söllner, Managing Director bei MSL Germany

Kind oder Karriere? Überhaupt keine Frage für Birgit Söllner. Die zweifache Mutter arbeitet in der Führungsspitze von MSL Germany und bekommt beides gut unter einen Hut.

> mehr lesen

Tanja Kampa, Leiterin Kommunikation Deutschland, Österreich & Schweiz, Alstom

Tanja Kampa, Leiterin Kommunikation D-A-CH, Alstom

Tanja Kampa spricht in unserem Interview vom Drahtseilsakt Führung, vom Glück, ins kalte Wasser geworfen zu werden und mit Zuverlässigkeit zu bestehen.

> mehr lesen

Ulrike Abratis, OTTO

Ulrike Abratis, Leiterin Unternehmenskommunikation OTTO

"Egal was ich sage und tue, ich bin zu 100 Prozent ich, und ich bin mir für keine Tätigkeit zu schade."
Mit dieser Haltung managt Ulrike Abratis die Kommunikation bei OTTO.

> mehr lesen

Bianca Eichner, WE Communications

Bianca Eichner, General Manager & VP Germany bei WE Communications

Kritikfähigkeit sieht Bianca Eichner als guten Wegbereiter: "Wenn man ernsthaft zum Feedback einlädt und es auch bekommt, ist das die beste Entwicklungschance, die man haben kann."

mehr lesen >

Monika Brune, Inhaberin Blume PR

Monika Brune, Inhaberin und CEO der Blume PR GmbH & Co.KG

"In Zukunftsmodellen ist der Spezialist besser aufgestellt, als der früher oft gesuchte alles-könnende-Generalist", davon ist Monika Brune überzeugt.

mehr lesen >

Fränzi Kühne, Gründerin und Geschäftsführerin der TLGG GmbH

Fränzi Kühne, GF Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) GmbH

"Alles war immer gefühlt eine Nummer zu groß, aber dann doch zu meistern." So begann die Karriere von Fränzi Kühne, die seit Kurzem sehr glücklich ihr zweites Baby schaukelt.

mehr lesen >

Christiane Wolff, Chief Corporate Communications Officer Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG

Christiane Wolff, CCCO Serviceplan Gruppe

Mutig sein. Fordern. Neugierig sein. So kommt man weiter auf dem Karriereweg, sagt Christiane Wollf. Und vor allem: netzwerken, netzwerken und noch mehr netzwerken!

mehr lesen >

Christiane Schulz, CEO Weber Shandwick

Christiane Schulz, CEO Weber Shandwick Deutschland

"Was mir vermutlich am meisten geholfen hat, sind meine Neugier auf Neues und die Offenheit Dinge auszuprobieren." Das sagt Christiane Schulz über das Erfolgsrezept ihrer Karriere.

mehr lesen >

Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

Britta Wirtz, GF Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

Britta Wirtz empfiehlt vor allem Beharrlichkeit für einen erfolgreichen Karriereweg. Sie selber hat außerdem "auf das Veilchen gepfiffen". Was es damit auf sich hat?

mehr lesen >

Unsere Partner