Newsfilter

  • Alle Meldungen

Newsroom von kommoguntia


Was passiert, wenn man knapp 60 junge Kommunikatoren einen Tag lang in ein Loft sperrt und das Thema „Doing Democracy“ in den Raum wirft? Sie hören zu, sie … Im Januar klopfte es in Mainz an der Tür. Unser Förderer SCRIPT Communications fragte, ob wir Lust auf ein gemeinsames Social-Media-Projekt hätten. Schnell fanden … Am 04. Juni 2016 feiert kommoguntia fünfjähriges Jubiläum und lädt aus diesem Grund zu verschiedenen Workshops rund um Karriere und Arbeiten in der PR ein. In … Kommoguntia e.V. hat einen neuen Vorstand: Wulf Schiemann, Louisa Baumgärtel, Ruth Karner, Amelie Thaler und Josefine Eibes wurden Ende April von der Mitgliederversammlung … Knut Engelmann, Partner bei CNC – Communications & Networking Consulting AG, war beim ersten kommoTalk des Semesters zu Gast und gewährte uns spannende … Kommoguntia e.V. hat auch in diesem Semester wieder zahlreiche spannende Vorträge, Workshops und Exkursionen geplant und startet in die Vorlesungszeit mit vielen … Im vergangenen Semester hat kommoguntia für die Stiftung Schwarz-Rot-Bunt ein bundesweites Kommunikationskonzept entwickelt. Die Ergebnisse seiner Arbeit hat … Die Deutschen Public Relations Gesellschaft lud in diesem Jahr zum ersten Zukunftsforum zum Thema „Die Trends von heute für morgen denken“ nach Gelsenkirchen … Der neue Vorstand von kommoguntia e.V. steht fest. Die Mitgliederversammlung hat Ann-Marie Flegel (1. Vorstandsvorsitzende), Anne Schwitalla (2. Vorstandsvorsitzende), … Die Kommunikationsbranche ist nach wie vor sehr beliebt bei Berufseinsteigern. Doch viele fragen sich: Was wird gefordert und was kann ich fordern? Starte ich in einer Agentur oder einem Unternehmen? Werden Generalisten oder Spezialisten gesucht? Warum sind die meisten Einsteiger weiblich - aber nur wenige Top-Führungskräfte Frauen? Beim ersten kommoTalk des Sommersemesters gaben Ruth Bastuck, Geschäftsführerin der Agentur 3K, und Philip Müller vom PR Career Center und der PRCC Personalberatung Antworten auf diese und weitere Fragen.
Unsere Partner