Newsroom von PR Career Center

  • 6. Juli 2017 Nico Kunkel

    Hochschule Darmstadt: PR-Studenten gründen “KOMMON”

    Auch an der Hochschule in Darmstadt steht ein studentischer PR-Verein am Start: “KOMMON” steht kurz vor der Gründung, eine erste Website und Social-Media-Kanäle gibt es aber schon.

    Hinter dem Verein stehen Nina Höhler und Tobias Lübke als Vorsitzende, außerdem Anita Haak, Gertrud Tscherkaschin, Liliane Brähler, Milena Gau, Alina Drewitz und Christoph Rüppel, die alle im Studiengang Online-Kommunikation kurz vor dem Abschluss stehen. Am Rande des Content Strategy Camps stellten die Gründer ihren neuen Verein an der Hochschule vor.

    Der Verein soll dem Studiengang Onlinekommunikation eine studentische Stimme nach außen sein, studentische Inhalte vermitteln und den Nachwuchs mit Praktikern vernetzen. “Wir stehen kurz vor dem Bachelor-Abschluss, wir wollen die Onkomm-Community nicht missen und auch nach dem Studium über den Verein in Kontakt bleiben”, sagt Nina Höhler. “Wir haben Bock, selbst etwas auf die Beine stellen und das anzuwenden, was wir im Studium gelernt haben.”

    Auf der Agenda steht auch ein Veranstaltungsprogramm, in das Kommon Partner an der interdisziplinär aufgestellten Hochschule einbinden will – und insbesondere der Austausch mit Alumni und den Studierenden-Initiativen anderer Hochschulen. Erst im Mai ist am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück der Verein Kommunikos gestartet, an der Uni in Hohenheim laufen Vorbereitungen für eine Vereinsgründung.

    Vorbilder sind die studentischen PR-Vereine LPRS (Uni Leipzig), der PRSH (Hochschule Hannover), kommoguntia e.V. (Uni Mainz) und campus relations e.V. (WWU Münster).

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner