Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

WISSENschafftPRAXIS mit Birgit Ziesche (Henkel AG)

20. Januar 2016 - 19:00 - 20:30

Birgit Ziesche (Henkel AG)Der LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V. freut sich zum letzten WISSENschafftPRAXIS des Wintersemesters 2015/2016, Birgit Ziesche, Leiterin der globalen Internen Kommunikation bei der Henkel AG, begrüßen zu dürfen. Kernthemen der Veranstaltung werden die kommunikativen Herausforderungen insbesondere in digitalen Veränderungsprozessen und die neuen Anforderungen an die Interne Kommunikation dabei sein.

Henkel ist mit den drei Unternehmensbereichen Adhesive Technologies (Klebstoff-Technologie), Beauty Care (Schönheitspflege) und Laundry & Home Care (Wasch- und Reinigungsmittel) ein weltweit agierendes Unternehmen. Mit starken Marken wie Loctite, Schwarzkopf und Persil ist Henkel dabei führend. Die Produkte sind so vielfältig wie die Menschen: Rund 50.000 Mitarbeiter aus 120 Nationen sind bei Henkel tätig. Diese sind nicht nur in die unterschiedlichen Geschäftsfelder eingebunden und auf verschiedenen Märkten tätig, sondern haben auch vielfältige sprachliche und kulturelle Wurzeln. Daraus ergibt sich eine besondere Herausforderung für die interne Kommunikation, im Zuge derer Intranet und Social Media zu zentralen Kommunikationsplattformen werden.

Im Zeitalter der Digitalisierung sind virtuelle Netzwerke und Kanäle für ein Unternehmen mit globaler Präsenz maßgebend zur erfolgreichen Kommunikation der Führungskräfte mit den Mitarbeiter sowie deren Vernetzung untereinander. Unternehmensvision und -werte vermitteln, formale und informale Informationsprozesse steuern, Mitarbeiter einbinden und Ideen entwickeln, um auch bei einer langjährigen Unternehmenstradition wie die der Henkel AG innovativ zu bleiben, sind hierbei zentrale Themen im täglichen Kommunikations-Mix. Vor welchen Aufgaben die Interne Kommunikation eines international agierenden Unternehmens steht und welche Besonderheiten der Umschwung von Print- zu Online-Produkten mit sich bringt, wird uns Birgit Ziesche am 20. Januar in der Villa Ida aufzeigen.

Birgit Ziesche leitet seit Februar 2011 die globale Interne Kommunikation bei der Henkel AG. Neben der Führungskräfte- und Change-Kommunikation gehören auch die globale Mitarbeiterkommunikation, Publikationen sowie digitale interne Medien zu ihrem Verantwortungsbereich. Birgit Ziesche hat VWL und Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin studiert. Nach Stationen in Agenturen war sie bei der Volkswagen Group Deutschland im Bereich Corporate Communications tätig und bis 2011 dort als Leiterin mit der Führung der globalen Internen Kommunikation betraut.

Text: Karoline Lange, Masterstudentin Communication Management

Die Daten im Überblick:

Ansprechpartnerin: Chiara Strobel (chiara.strobel@lprs.de)

Thema: „Alles bleibt anders – Interne Kommunikation bei Henkel“
Datum: Mittwoch, 20. Januar 2016
Referent: Birgit Ziesche, Leiterin der globalen Internen Kommunikation bei der Henkel AG
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Universität Leipzig, Neues Seminargebäude in der Universitätsstraße 1, Raum S126
Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Details

Datum:
20. Januar 2016
Zeit:
19:00 - 20:30
Unsere Partner