Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Wie wir arbeiten wollen | Das taz lab zur Zukunft der Arbeit

21. April - 8:00

Am 21. April 2018 veranstaltet die taz ihren jährlichen Kongress, das taz lab. Dieses Jahr heißt es “Wie wir arbeiten wollen – Das taz lab zur Zukunft der Arbeit” im Haus der Kulturen der Welt in Berlin.

Auf dem taz lab 2018 dreht sich alles um Arbeit. Wir diskutieren über Fleiß und Faulheit, Digitalisierung und Prekarisierung, Gewerkschaftliches und Start-Uppiges, über Automatisierung und Work-Life-Balances, Gewerkschaften und Klassenkämpfe, über Schönheit und Hässlichkeit und die Kunst, eine bessere Gesellschaft zu schaffen. Kein „Tunix“ – aber viel „Tu was“!

Arbeit, zumal mit dem Smartphone, durchdringt unsere Leben bis in die letzten Fasern. Jobs von 9 bis 17 Uhr gibt es kaum noch. Wie soll Arbeit also in Zukunft aussehen? Was wird mit all den gering qualifizierten Langzeitarbeitslosen: Hat man deren Lebensmöglichkeiten überhaupt noch im Blick? Wie verändert sich der Wert von Arbeit?

Fragen, die wir wieder mit Gästen aus aller Welt, mit Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen, Menschen, in Berlin diskutieren werden – und natürlich mit Ihnen: Auf nach Berlin am 21. April 2018 im HKW – wir freuen uns auf Sie!

• Wann? Am 21. April 2018, ab 08.00 Uhr
• Wo? Im Haus der Kulturen der Welt in Berlin
• Wie? Alle Infos finden Sie auf tazlab.de
• Tickets? Ab dem 3. Februar

Tickets gibt es hier.

Details

Datum:
21. April
Zeit:
8:00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/179169882684616/

Veranstaltungsort

Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin,
+ Google Karte

Veranstalter

taz lab
Webseite:
http://www.taz.de/lab2018/!p5143/
Unsere Partner