Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Die Konferenz für Journalistinnen

14. April - 12:00 - 15. April - 15:00

FRAU MACHT MEDIEN — Bundesweite Konferenz und Networking-Event für Journalistinnen und alle anderen Frauen in Medienberufen.

Unter dem Motto “Rasender Stillstand” wollen wir diskutieren: Wofür steht der Feminismus im Jahr 2018? Nutzen der aktuelle Medien-Hype und die #MeToo-Debatte dem Kampf für eine gleichberechtigte Gesellschaft wirklich? Welchen Einfluss hat der Journalismus heute auf Rollenbilder? Und wie können wir das Engagement in eigener Sache vorantreiben und unsere Kräfte bündeln?

Freut euch auf Teresa Buecker(Chefredakteurin EDITION F), Silke Burmester (freie Medienjournalistin, Redaktionsleitung Die Dame), Bascha Mika (Chefredakteurin Frankfurter Rundschau), Henrike von Platen (Gründerin Fair Pay Innnovation Lab), Maren Weber (Vorsitzende Pro Quote), Rebecca Beerheide (Vorsitzende Journalistinnenbund), Minou Amir (Vorsitzende DJV-Kommission Chancengleichheit & Diversity im Journalismus) und viele weitere Top-Referentinnen.

Auch die Praxis kommt natürlich nicht zu kurz: So werden u.a. EDITION F und SZ PLAN W innovative Konzepte für “Female Empowerment” vorstellen. Spannende Workshops zu Themen wie Design Thinking, Storytelling und diskriminierungsfreier Berichterstattung ergänzen das Programm.

Tickets gibt es hier.
Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Details

Beginn:
14. April - 12:00
Ende:
15. April - 15:00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/932901790192770/

Veranstaltungsort

Süddeutsche Zeitung
Hultschiner Straße 8, München,
+ Google Karte

Veranstalter

DJV
Webseite:
https://www.djv.de/
Unsere Partner