Newsroom von SCRIPT Communications

  • 12. Februar 2016 Script Communications

    Eine Dienstreise mit Mentholgeschmack

    Um eine Packung Fisherman’s Friend zu bekommen, genügt in der Regel der Gang zum nächsten Kiosk oder zur nächsten Apotheke. Manchmal lohnt es sich jedoch, weiter zu reisen – bis in die nordenglische Küstenstadt Fleetwood. Dort produziert das Familienunternehmen Lofthouse of Fleetwood Ltd. seit fünf Generationen die weltberühmten Pastillen.

    Als Script-Redakteur durfte ich für eine Reportage in die von frischem Mentholgeruch erfüllten Produktionshallen hineinschnuppern. Von hier gehen jährlich rund fünf Milliarden Pastillen in die ganze Welt. Besonders faszinierend war für mich, wie topmodern die Fabrik ausgestattet ist: Alle Mitarbeiter arbeiten komplett in Schutzkleidung gehüllt. Jeder Produktionsraum ist nahezu hermetisch abgeriegelt und sauber bis in den letzten Winkel. Sehr viel Aufwand für die Herstellung von Süßwaren! Allerdings habe ich auch gelernt, dass Fisherman’s Friend wegen ihres Mentholgehalts in manchen Ländern als Medikament zulassungspflichtig sind. Die Produktion muss daher den Standards der pharmazeutischen Produktion entsprechen.

    Die Reise zu Lofthouse war insgesamt zwar sehr kurz – eine Dienstreise eben -, aber für die gesammelten Eindrücke und Fakten ausgesprochen wertvoll. Erst so kann eine Reportage richtig lebendig werden. Und die Kollegen freuten sich über die kleinen Mitbringsel in verschiedenfarbigen Papierverpackungen.

    Simon Krappmann, Redakteur bei Script Communications

     

    SCRIPT bei Lofthouse Fisherman's Friend Proben für die Kollegen Fröhliche Kollegen mit Fisherman's Friends

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner