Newsroom von DAPR

  • 16. März 2016 Katja Unali

    DAPR-Social Media Manager: ein Absolvent im Kurzporträt

    Im vergangenen Jahr hat Robbin Barberan bei uns das Intensivseminar zum Social Media Manager besucht. Wir haben mit ihm gesprochen und ihn um einen kleinen Rückblick gebeten. Und vor allem wollten wir natürlich wissen, ob er Dinge, die er im Seminar gelernt hat, auch gleich umgesetzt hat.

    Ein interessanter Aspekt dabei: Bei Social Media denkt man immer erst einmal an die (mehr oder weniger) große Öffentlichkeit, an Fanseite auf Facebook, Follower bei Twitter oder Klicks bei Pinterest. Viele Elemente eines erfolgreichen Social Media Managements laufen aber ‘hinter den Kulissen’ ab: beispielsweise die Auswahl geeigneter Tools zur Verwaltung verschiedener Kanäle, zur Zielgruppenanalyse oder zum Monitoring. Und damit sind wir auch schon bei dem Punkt, der uns im Seminar besonders wichtig ist: eine fundierte Social Media-Strategie statt blindem Social Media-Aktionismus!

    DAPR-Absolvent Robbin Barberan hat das verinnerlicht. Hier geht’s zum Beitrag.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner