Newsroom von campus relations

  • 31. Oktober 2015 Katharina Klahold

    Campus-Workshop: PR-Grundlagen mit Prof. Röttger

    Am vergangenem Donnerstag, den 29.10.2015 nahmen unsere Mitglieder, unter ihnen auch zahlreiche Neuzugänge, an einem Workshop teil, um ihr Wissen um wichtige PR-Grundlagen zu erweitern. Mit viel Spaß an der Sache erklärte die münsteraner PR-Professorin Ulrike Röttger die PR-Konzeptionstechnik und stellte diverse Modelle vor. Vor allem unsere campus-Erstis aus der Kommunikationswissenschaft hörten gespannt zu und erhielten einen umfassenden Einblick darüber, was sie in den kommenden Semestern erwarten wird.

    Von der „Konzeptionspyramide“ über „Four-Step Public Relations Process“ bis hin zu dem Modell „4-Schritte-Denken“ war alles dabei, wurde ausführlich besprochen und ebenfalls kritisiert. Darüber hinaus wurde gemeinsam der zentralen Punkt eines PR-Konzeptes – die Situationsanalyse – durchgegangen, welcher ganz am Anfang der PR-Maßnahmen für einen Kunden steht. Dies führte zu regen Diskussionen bei der „IST-, SWOT- und SOLL-Analyse“ bezüglich einer Präsenz des IfK’s auf Instagram. Diese Idee stellt allerdings nur ein Szenario von vielen dar.

    Alles in allem hatten unsere Mitglieder einen interessanten und informativen Workshop, dessen Inhalte in Zukunft bei campus relations e.V. in die Praxis umgesetzt werden können. Wir danken unserer Mentorin Prof. Dr. Ulrike Röttger für den tollen Workshop und freuen uns auf weitere Workshops mit ihr und anderen PR-Profis.

    Michelle Kaiser

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner