Newsroom von campus relations

  • 6. November 2015 Katharina Klahold

    Campus-Vortrag: Arbeitsalltag der B2B-Agentur JP KOM

    Am Montag, den 2. November, hat der ehemalige campus relations-Vorstand Manuel Wecker Münster einen Besuch abgestattet. Zahlreiche Campus-Mitglieder folgten interessiert dem Vortag des PR-Beraters über den Arbeitsalltag einer B2B-Agentur.

    JP KOM, die Agentur für die Manuel Wecker tätig ist, begleitet viele namenhafte Unternehmen wie zum Beispiel „Henkel“, „E-ON“ und „Union Investment“. Bei solch großen Namen wurde das Interesse der Anwesenden direkt zu Beginn des Vortrags geweckt. Er machte deutlich, dass es gerade bei solchen Firmen schwieriger ist, die Kernbotschaft zu finden und Begeisterungsmerkmale herauszuarbeiten. Bei einer Shampoo-Firma würde dies den meisten wohl um einiges leichter fallen. Durch seinen Vortrag wurden die Besonderheiten der Kommunikation für B2B-Unternehmen besonders greifbar.

    Zum Ende des Vortrags erläuterte Manuel Wecker die ausgezeichneten Ausbildungsmöglichkeiten von JP KOM. Er machte deutlich welche Erwartungen JP KOM an die Studierenden und Absolventen stellt und was sie im Gegenzug von der Agentur erwarten dürfen.

    Man merkte deutlich, dass dies für Manuel Wecker kein Pflichtbesuch war, denn er war mit viel Engagement und Herzblut bei der Sache. Danke Manuel für deinen spannenden Vortrag! Wir freuen uns jeder Zeit wieder über einen Besuch von dir. Spätestens bis zum Jubiläum!

    Lena Stolz, Pauline Laurenz, Isabel Bertlich

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner