Newsroom von campus relations

  • 1. August 2015 Katharina Klahold

    campus relations e.V. hat einen neuen Vorstand

    Anfang Juli wurde in Münster ein neuer Vorstand gewählt. Der aktuelle campus relations e.V. Vorstand besteht aus vier Studierenden.

    Als neue erste Vorsitzende löst Maren Epping Julia van Riswyck ab. Sie studiert Kommunikationswissenschaft im 2. Mastersemester und ist für die interne Kommunikation von campus relations e.V. zuständig.

    Die Masterstudentin (Strategische Kommunikation, 2. Semester) Clara Lamm bleibt auch künftig zweiter Vorstand der Initiative. Als Vorstandsmitglied ist sie für die Organisation von Workshops, Vorträgen und Exkursionen zuständig.

    Neben Maren Epping wurde auch Maria Voskoboynikova neu in den Vorstand gewählt. Die Kommunikationswissenschaftsstudentin (Bachelor, 4. Semester) ersetzt Leonard Dahmen auf dem Posten des dritten Vorstandes und leitet somit die Projektakquise und das Projektmanagement für campus relations e.V..

    Katharina Klahold ist weiterhin als vierter Vorstand im Amt. Die Kommunikationswissenschaftsstudentin im 4. Bachelorsemester ist auch im kommenden Semester für die externe Kommunikation des Vereins zuständig.

    Der vierköpfige Vorstand von campus relations e.V. ist für die Gestaltung des Vereinslebens zuständig. Neben interner und externer Kommunikation, organisiert er die Projektarbeit sowie Workshops, Exkursionen und Vorträge.

    Jedes Semester werden zwei Stellen im Vorstand für ein Jahr neu besetzt.

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner