Newsroom von DPRG

  • 4. April 2015 Thomas Lüdeke

    Ausschreibung des PR-Preises und der JuniorAWARDs 2015 startet

    Ab sofort können Unternehmen, Agenturen und Organisationen ihre Kommunikationsleistungen und Kampagnen für den “Internationalen Deutschen PR-Preis” einreichen. Mit der Auszeichnung besonders innovativer und wegweisender Projekte fördert die Deutsche Public Relations Gesellschaft e. V. (DPRG) Spitzenleistungen in PR und Kommunikationsmanagement. Auch die JuniorAWARDs werden wieder für die besten PR-Konzepte von Young Professionals verliehen. Einreichungsschluss ist der 30. Juni 2015. Die Preisverleihung findet im Januar 2016 in der Region Rhein-Main statt.

     

    Die Einreichungen müssen klare Kommunikationsziele ausweisen, Planung und Umsetzung des Problemlösungsweges aufzeigen, Evaluation und Wertschöpfung nachvollziehbar dokumentieren, 2014/2015 realisiert bzw. abgeschlossen und im deutschsprachigen Raum umgesetzt oder von hiesigen Kommunikationsabteilungen bzw. Agenturen international verantwortet worden sein.

     

    Young Professionals werden mit JuniorAWARDs ausgezeichnet

     

    In der Kategorie JuniorAWARD können Nachwuchskräfte, Studenten und Volontäre Konzeptionen für eine Non-Profit-Organisation einreichen. Für den JuniorAWARD 2015 werden alle Teilnehmenden aufgerufen, ein professionelles PR-Konzept für eine Aktionswoche (bzw. einen Aktionszeitraum) des Projekts „Leben bis zuletzt” des Fördervereins Hospiz Hamm e. V. einzureichen. Ein Briefing zur Ausschreibung des JuniorAWARD 2015 ist hier zu finden.

     

    Unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Ansgar Zerfaß (Leipzig) werden renommierte Kommunikationsmanager und -managerinnen und Führungskräfte aus PR-Wirtschaft, -Wissenschaft, -Verbänden und -Agenturen die Einreichungen bewerten.

    Medienformate der Internen Kommunikation (Mitarbeiterzeitungen/-zeitschriften, Intranet und andere digitale Medienformate) können beim inkom. Grand Prix 2015 eingereicht werden. Die ersten Preisträger aus diesem Wettbewerb qualifizieren sich automatisch für die Shortlist des “Internationalen Deutschen PR-Preises 2015″.
    Weitere Informationen finden Sie auf der Website zum Internationalen Deutschen PR Preis 2015: www.pr-preis.de

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner