Newsroom von LPRS

  • 3. Mai 2016 Sebastian Weber

    Ankündigung: Workshop mit Jens Cornelißen (LAUTENBACH SASS) „Corporate Storytelling zwischen Buzzword und Patentrezept“

    Workshop mit Jens Cornelißen (LAUTENBACH SASS)Wer kann sich nicht an sie erinnern – an die ersten unheimlichen Geschichten am Lagerfeuer, an die Heldengeschichten aus der Kindheit oder an die traurige Liebesgeschichte von Rose und Jack in Titanic? Geschichten sind und waren es, die in allen Epochen und Kulturen der Welt Bedeutung gaben und Bindungen zwischen Menschen erzeugten. Auch Unternehmen haben längst das große Potenzial des Geschichtenerzählens für sich entdeckt. Man denke nur an die Gründungsgeschichte von Apple, wie aus einem kleinen Garagenunternehmen ein internationaler Konzern wurde. Oder an die kollektiv inspirierende Geschichte, die Coca Cola zur WM 2014 im Rahmen der Kampagne #wirAlle schrieb.
    Storytelling ist zum Hipster in jeder Kommunikationsstrategie geworden. Doch wie genau können wir selbst zu Geschichtenerzählern werden und welche Geschichten bleiben bei den Zielgruppen tatsächlichen haften? Mit diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Storytelling beschäftigen wir uns beim LPRS>>Workshop „Corporate Storytelling zwischen Buzzword und Patentrezept“ gemeinsam mit Jens Cornelißen, Consultant bei LAUTENBACH SASS.
    Jens Cornelißen ist Spezialist für Corporate Storytelling und Lehrbeauftragter auf diesem Gebiet an der Hochschule Osnabrück. Nach seinem Abschluss des Masterstudiengangs Kommunikationsmanagement an der Universität Hohenheim, erwarb Cornelißen Praxiserfahrung bei einer international renommierten Strategieberatung für Kommunikation sowie in der Unternehmenskommunikation global aufgestellter Wirtschaftskonzerne der Lebensmittel-, Tabak- und Logistikbranche. In seiner Vita – so hat er uns verraten – ist Jens Cornelißen besonders stolz auf seine Bachelorarbeit, die er über Kommunikationsmanagement und Rap-Musik geschrieben hat.
    Der Workshop findet am 11. Mai 2016 von 13 bis 18 Uhr auf dem Mediencampus Villa Ida statt. Neben Grundlagen und dem Strategiebezug des Storytellings wird es vor allem darum gehen, dass wir selbst zu Storytellern werden. Wir freuen uns sehr, Jens Cornelißen als Referenten beim LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V. –  begrüßen zu dürfen und sind gespannt darauf, mit Euch Geschichten zu schreiben!

    Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Unsere Partner